Posts

Es werden Posts vom November 18, 2020 angezeigt.

Hochsensibilität und eine hohe Wahrnehmungsgabe

Bild
Hochsensibel zu sein ist keine Krankheit aber dennoch ist es nicht immer leicht damit umzugehen. "Normale" Menschen haben einen Filter, der sie vor zu vielen Eindrücken, Wahrnehmungen und starken Emotionen schützt. Bei einer Hochsensiblen Person gibt es diesen Filter nicht. Wir sind in der Lage die Empfindungen unseres Gegenübers wahrzunehmen und zu fühlen.  Wir sind in der Lage zwischen den Zeilen zu lesen und Verknüpfungen herzustellen.  Zudem fällt es uns leicht anhand der Mimik, Gestik und Stimme zu merken, was unser Gegenüber bewegt, denkt und sagen möchte aber nicht laut ausspricht.  Daher frage ich bei Gesprächen oft nach und sage, dass es in Ordnung ist, was immer du auch sagen willst, du kannst ganz offen und ehrlich mit mir sein. Mir schafft es häufig Probleme, wenn mein Gesprächspartner am Telefon ist und ich merke, dass mehr dahinter steckt aber es nicht ausgesprochen wird. Denn dann fange ich an darüber nachzudenken, was es sein könnte. Oft frage ich mich ob es m