Posts

Es werden Posts vom November 8, 2020 angezeigt.

Was ist ein Mischzustand in der bipolaren Störung?

Bild
Mischzustände werden in 6 Gruppen aufgeteilt. In den ersten drei Gruppen liegen die typischen manischen Symptome Ideenflucht, gehobene Stimmung und Hyperaktivität ausgeprägt vor. Davon ist jedoch mindestens eines der Symptome durch sein depressives Gegenteil ersetzt. Depressive/ängstliche Manie  ➡ keine Euphorie vorhanden Manie mit Gedankenarmut  ➡ fehlende Gedankenflucht (Bedeutung: krankhaft beschleunigter Ablauf von Gedanken ohne jede innere Ordnung) Agitierte Depression (Bedeutung: kein verminderten Antrieb wie sonst bei Depressionen, sondern Rastlosigkeit und großer Abtrieb) ➡ keine Euphorie und Gedankenflucht vorhanden  Bei den weiteren drei Gruppen liegt die typische depressive Symptomatik vor. Also Denkhemmung, gedrückte Stimmung und Antriebsminderung diese werden jedoch hier durch ihr manisches Gegenteil ersetzt.  Manischer Stupor ➡ euphorische statt depressive Stimmung Depression mit Ideenflucht  ➡ Ideenflucht statt Denkhemmung Gehemmte Manie  ➡ keine depressive Stimmung und