Posts

Es werden Posts vom Oktober 8, 2020 angezeigt.

Hilfe finden bei bipolarer Störung

Bild
Der Schritt sich professionelle Hilfe zu suchen ist oft sehr schwer. Schließlich bedeutet das mein Innerstes jemand komplett Fremden offenzulegen. Aber wenn der Leidensdruck zu stark wird, dann glaubt mir, dann wollt ihr professionelle Hilfe und Unterstützung. Es gibt verschiedene Anlaufstellen um sich Hilfe zu holen.  Bei einer Therapie, sowohl alleine oder in der Gruppe, geht es darum über seine Probleme zu sprechen und zu versuchen Lösungen oder Methoden zu finden.  Das Problem ist oft nur den richtigen Ansprechpartner zu finden. Denn es muss passen. Patient und Arzt müssen eine Bindung aufbauen und so eine Art von Bindung kann man nicht mit jedem aufbauen.  Daher nicht direkt verzweifeln und alles über einen Haufen werfen. Denn ihr werdet jemand finden, bei dem ihr euch wohl- und gut betreut fühlt.  Zum Glück darf man verschiedene Ärzte aufsuchen, um die Chance, den richtigen zu finden, zu erhöhen.  Ein Psychiater ist ein Arzt was bedeutet, dass sie Medikamente verschreiben können.